08.09.2021 | Bildergalerie

Azubis beginnen das Ausbildungsjahr II

Auch im September haben viele Berufsanfänger in der Speditions-, Transport- und Logistikbranche ihre Ausbildung begonnen. Um die neuen Gesichter kennenzulernen, hat die VerkehrsRundschau eine zweite Bildergalerie zusammengestellt.

Hegelmann Azubis 2021
Insgesamt sechs Berufsanfänger gehen bei Hegelmann Express an den Start (vier im Bild) © Hegelmann

Auch im September 2021 sind wieder neue Nachwuchskräfte ins Berufsleben gestartet - auch wenn im Vorfeld pandemiebedingt einiges anders war als in Vor-Corona-Zeiten. Ausbildungsmessen vor Ort und Schulbesuche der Unternehmen fielen flach. Trotzdem haben viele Betriebe aus Spedition, Transport und Logistik neue Nachwuchskräfte eingestellt.

Unsere Partnerseite VerkehrsRundschau hat nach einer ersten Bildergalerie zum Ausbildungsstart im August nun einen zweiten Teil mit den neuen Gesichtern in der Branche zusammengestellt. Schaut doch mal rein!

Bildergalerie: Die neuen Azubis von September 2021

Zum ersten Teil geht's hier entlang!

Übrigens: Einige Unternehmen suchen dringend noch für dieses Jahr nach Auszubildenden, bei vielen startet bald schon wieder die Bewerbungsphase für die Ausbildungsplätze 2022 oder hat bereits begonnen. Wer also eine betriebliche Ausbildung machen möchte, sollte sich informieren und bewerben. 

Verwandte Meldungen

Toll Collect Alborn Video
17.09.2021
Denis macht bei der auf Schwerlasttransporte spezialisierten Spedition August Alborn aus Dortmund eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer. Der Mautbetreiber Toll Collect hat ihn und seine Chefin für ihr Onlinemagazin interviewt.
Mehr
Bond DHL Aston Martin
15.09.2021
DHL kümmert sich als Logistikpartner für die „James Bond“-Filme nicht nur um Transport- und Logistikdienstleistungen für die jeweiligen Filmproduktionen, sondern hat nun auch legendäre Autos von „007“ für eine Ausstellung von Großbritannien in die USA transportiert.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlag Heinrich Vogel und seiner Fachzeitschriften. „Hallo, Zukunft!“ kooperiert mit Pro-Fahrer-Image (PROFI), einem Verein zur Förderung der Transportlogistikbranche.

Mehr
Anzeige

Unterstützer & Fördermitglieder

SCHIRMHERRSCHAFT

Andreas Scheuer

Schirmherr der Nachwuchsinitiative "Hallo, Zukunft!" ist Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 

Die Nachwuchsarbeit liegt ihm besonders am Herzen: "Die Logistik hält Deutschland am Laufen. Waren es früher in erster Linie Unternehmen, die auf Logistik angewiesen waren, so sind es heute zunehmend auch ganz normale Verbraucher. So ziemlich jeder bestellt mittlerweile Waren im Internet und freut sich, wenn sie ihm in kürzester Zeit nach Hause geliefert werden. Logistik erleichtert Menschen das Leben – und ist damit eine echte Zukunftsbranche! Ich freue mich sehr, dass die Ausbildungsinitiative „Hallo, Zukunft“ dabei hilft, Schülerinnen und Schüler für diese Zukunftsjobs zu begeistern."

INITIATOREN