10.01.2018 | Neuer Studiengang

B+S und Fachholschule Bielefeld bilden in „Digitaler Logistik“ aus

Im Zukunftsmarkt Logistik Karriere machen und schon während des Studiums jede Menge Praxiserfahrung sammeln: Eine Kooperation zwischen B+S Logistik und Dienstleistungen und der Fachhochschule Bielefeld macht genau dies möglich.

B+S Studium
Sieben Semester lang durchlaufen Studenten der Fachrichtung „Digitale Logistik“ die verschiedenen Geschäftsbereiche von B+S © B+S Logistik und Dienstleistungen

B+S Logistik und Dienstleistungen bietet als neuer Kooperationspartner der Fachhochschule Bielefeld ab diesem Sommer den praxisintegrierten Studiengang „Digitale Logistik“ an. Sieben Semester lang durchlaufen Studenten die verschiedenen Geschäftsbereiche von B+S und lernen das Unternehmen aus Borgholzhausen am Teutoburger Wald intensiv kennen. Theoretische Kenntnisse werden an der FH vermittelt. Das Studium, das erstmals zum 1. August 2018 startet, wird mit einem Bachelor of Engineering abgeschlossen.

„Der neue Studiengang 'Digitale Logistik‘ vereint Praxis und Theorie. Dadurch werden die Studenten optimal auf ihre zukünftige Tätigkeit vorbereitet“, hebt Marcus Meyer, Personalleiter bei B+S Logistik und Dienstleistungen, die Vorteile des Angebots hervor. Das Ziel von B+S sei es, angehenden Logistikern eine vollumfängliche Ausbildung zu ermöglichen und sie anschließend als Mitarbeiter fest im Unternehmen zu integrieren. Mit dem Abschluss Bachelor of Engineering seien die Absolventen zudem befähigt, die Wertschöpfungsprozesse in jedem größeren Logistik- oder Industriebetrieb zu gestalten und zu optimieren. Zudem bestehe die Möglichkeit, eine leitende Position in Produktion und Logistik auszuüben.

Um für den praxisintegrierten Studiengang zugelassen zu werden, ist eine gut abgeschlossene Allgemeine Hoch- oder Fachhochschulreife erforderlich. Zudem sollten Interessierte eine Affinität zu Mathematik und Informatik mitbringen und erste Programmiererfahrungen vorweisen können.

Interessierte können ihre Bewerbungsunterlagen für das praxisintegrierte Studium ab sofort per E-Mail mit dem Stichwort „Digitale Logistik“ an bewerbung@b-slogistik.de schicken. Ansprechpartner ist Marcus Meyer. Die Einschreibungsfrist an der FH Bielefeld endet am 15. Juli 2018.

Weitere Informationen zum Studiengang „Digitale Logistik“ gibt es unter www.fh-bielefeld.de/praxisintegriertes-studium/studieninteressierte.

Verwandte Meldungen

Tag der Logistik
19.01.2018
Am 19. April ist es wieder soweit, dann öffnen zahlreiche Unternehmen zum elften Tag der Logistik ihre Tore und bieten Werksbesichtigungen, Workshops, Informationsveranstaltungen, Karrieremessen und vieles mehr.
Mehr
Tesla E-Lkw
17.01.2018
Der KEP-Dienstleister erwartet sich von der Investition unter anderem mehr Sicherheit und reduzierte Betriebskosten.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlags Heinrich Vogel und seinen Zeitschriften VerkehrsRundschau, TRUCKER, BUSFahrer.

Mehr

UNTERSTÜTZERKREIS

SCHIRMHERRSCHAFT

Dorothee Bär

Staatssekretärin beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Koordinatorin der Bundesregierung für Güterverkehr & Logistik.