29.09.2022 | Ausbildungsmesse

Berufsfit am Münchner Flughafen

Vom 7. bis 8. Oktober 2022 findet am Flughafen München bereits zum zwölften Mal die Berufsorientierungsmesse „Berufsfit“ statt.

Messe Berufsfit München
Im Oktober findet am Münchner Flughafen nach dreijähriger Coronapause wieder die Ausbildungsmesse "Berufsfit" statt © Flughafen München GmbH

Nach einer coronabedingten, dreijährigen Pause kann die Orientierungsmesse „Berufsfit“, die zu den größten Veranstaltungen ihrer Art in Bayern gehört, im Oktober wieder stattfinden. Die Informations- und Kontaktbörse bietet Schülerinnen und Schülern alles Wissenswerte zu den Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Region. Veranstalter ist das Netzwerk Schulewirtschaft Freising-Erding-Flughafen. Der Flughafen München ist Hauptsponsor der Berufsfit und stellt mit dem Vorsitzenden ihrer Geschäftsführung, Jost Lammers, auch den Schirmherrn der Veranstaltung.

Die Berufsfit findet in diesem Jahr erstmals mitten im Herzen des Flughafens im Forum des München Airport Centers (MAC) sowie auf zusätzlichen Ausstellungsflächen im Terminal 2 statt. Alleine der Airport bietet mit seinen über 450 Unternehmen und rund 33.000 Beschäftigten eine enorme Bandbreite an beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Auf rund 6.000 Quadratmetern stellen sich rund 60 Ausbildungsbetriebe, Innungen, Institutionen, aber auch allgemein- und berufsbildende Schulen sowie Hochschulen vor. Zu den Ausstellern gehören neben Unternehmen aus dem Logistik- und Transportbereich, Gastronomie und Hotellerie, dem Handwerk auch Behörden wie die Polizei oder der Zoll. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich von Azubis der jeweiligen Aussteller auf Augenhöhe über die verschiedenen Ausbildungswege informieren lassen.

Die Messe ist am Freitag, den 7. Oktober, von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Samstag, den 8. Oktober, von 09:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt an den beiden Messetagen ist kostenlos. Mehr Infos unter www.berufsfit.com

Verwandte Meldungen

Dachser Fahrertraining Lkw BKF
28.11.2022
Bis Ende 2023 soll bei Dachser ein Trainingskonzept für Berufskraftfahrer entstehen, damit diese noch umweltschonender fahren - auch ohne Brennstoffzellen-Lkw.
Mehr
Junge Menschen divers Azubis People of Colour
25.11.2022
Nicht wenige junge Menschen mit Fluchterfahrung oder Migrationshintergrund scheitern im Ausbildungsalltag an Sprachbarrieren. Mit dem Projekt Ausbildungsmanager*in wird in der Region Hannover nun gegengesteuert.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlag Heinrich Vogel und seiner Fachzeitschriften. „Hallo, Zukunft!“ kooperiert mit Pro-Fahrer-Image (PROFI), einem Verein zur Förderung der Transportlogistikbranche.

Mehr
Anzeige

Unterstützer & Fördermitglieder

SCHIRMHERRSCHAFT

Wissing

Dr. Volker Wissing, MdB

Bundesminister für Digitales und Verkehr

Schirmherr

INITIATOREN