02.03.2011

Gute Antworten auf typische Fragen im Vorstellungsgespräch

Zur Vorbereitung für ein Vorstellungsgespräch gehört auch, dass du dir Gedanken darüber machst, was du auf bestimmte Fragen antworten könntest. Hier siehst du einige typische Fragen – und was eine gute Antwort wäre.

Bewerber beim Vorstellungsgespräch
© Picture-Factory/Fotolia

Schildern Sie doch mal, was Sie bisher gemacht haben!

Stelle deine schulischen und beruflichen Erfahrungen kurz und verständlich dar – zum Beispiel Praktika und Ferienarbeit.

Wieso interessieren Sie sich ausgerechnet für diesen Beruf?

Zeige, dass du dich ausführlich über den Beruf informiert hast, zum Beispiel beim Berufsberater, im Internet oder bei Bekannten, die in diesem Bereich arbeiten.

Wieso sind Sie für diesen Beruf geeignet?

Nenne einige deiner Stärken und belege diese mit einem Beispiel: Hast du ein Vereinsfest organisiert? Hast du bei einem Schüleraustausch mitgemacht und viel Englisch gesprochen?

Warum haben Sie sich für unser Unternehmen entschieden?

Erkläre, was dich bei deiner Recherche von dem Unternehmen überzeugt hat: Also beispielsweise, dass sie viele Kontakte ins Ausland haben – und du gerne in einem internationalen Umfeld arbeiten willst.

Hier findest du weitere Tipps für das Vorstellungsgespräch.

Verwandte Meldungen

Cristián Gálvez
19.08.2014
Wie bereite ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vor? Weshalb ist die Frage nach dem Warum so wichtig? Und wie zeige ich dem Personaler meine Stärken? Persönlichkeitstrainer Cristián Gálvez verrät im Interview, wie du deinen Wunschausbildungsplatz findest.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlag Heinrich Vogel und seiner Fachzeitschriften. „Hallo, Zukunft!“ kooperiert mit Pro-Fahrer-Image (PROFI), einem Verein zur Förderung der Transportlogistikbranche.

Mehr
Anzeige

Unterstützer & Fördermitglieder

SCHIRMHERRSCHAFT

Andreas Scheuer

Schirmherr der Nachwuchsinitiative "Hallo, Zukunft!" ist Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 

Die Nachwuchsarbeit liegt ihm besonders am Herzen: "Die Logistik hält Deutschland am Laufen. Waren es früher in erster Linie Unternehmen, die auf Logistik angewiesen waren, so sind es heute zunehmend auch ganz normale Verbraucher. So ziemlich jeder bestellt mittlerweile Waren im Internet und freut sich, wenn sie ihm in kürzester Zeit nach Hause geliefert werden. Logistik erleichtert Menschen das Leben – und ist damit eine echte Zukunftsbranche! Ich freue mich sehr, dass die Ausbildungsinitiative „Hallo, Zukunft“ dabei hilft, Schülerinnen und Schüler für diese Zukunftsjobs zu begeistern."

INITIATOREN