06.05.2022 | Wissenswettbewerb

Best Azubi: Das sind die Gewinner

Johannes Nikolas Trier ist der Gewinner des diesjährigen Wissenswettbewerbs Best Azubi 2022 der VerkehrsRundschau.

Best Azubi 2022
Die Gewinner bei Best Azubi 2022 (v. l.): Johannes Trier (Platz 1) von der internationalen Spedition Rinnen in Moers, Marlen Obert (Platz 2) von der Geis Group am Standort Kürnach und Justin Richter (Platz 3), Dachser am Standort Steißlingen © VerkehrsRundschau/Tanja Huber

Johannes Nikolas Trier ist der Gewinner des diesjährigen Wissenswettbewerbs Best Azubi 2022 der VerkehrsRundschau. Der angehende Speditions- und Logistikkaufmann der internationalen Spedition Rinnen in Moers setzte sich mit insgesamt 220 Punkten am Ende gegen insgesamt knapp 1000 Teilnehmer des Wettbewerbs durch und gewann damit ein Preisgeld von 5000 Euro.

Mit insgesamt 216 Punkten erreichte Marlen Obert den zweiten Platz. Sie absolviert derzeit ihre Ausbildung zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung bei Geis Group am Standort Kürnach und erhält damit 3000 Euro Preisgeld. Justin Richter, angehender Speditions- und Logistikkaufmann bei Dachser am Standort Steißlingen, darf sich über den dritten Platz und damit 2000 Euro Preisgeld freuen.

Ausgezeichnet wurden die Preisträger*innen auf der VerkehrsRundschau-Gala am 5. Mai 2022 im Hotel Bayerischer Hof in München. Auf dem feierlichen Branchenevent treffen sich jedes Jahr hochrangige Vertreter aus Politik und Logistikwirtschaft in München.

Bei dieser Gelegenheit wurde auch der erfolgreichste Ausbildungsbetrieb und die erfolgreichste Berufsschule prämiert. „Bester Ausbildungsbetrieb“ mit der höchsten Gesamtpunktzahl war das Speditions- und Logistikunternehmen Geis Group, das sich schon im vergangenen Jahr über diese Auszeichnung freuen durfte. Platz eins unter den Berufsschulen erzielte die Klara-Oppenheimer-Schule in Würzburg – wie schon im Jahr 2021.

Mit insgesamt knapp 1000 Auszubildenden, die sich trotz Corona-Pandemie bei dem Wissenswettbewerb registriert haben, ist Best Azubi einer der wichtigsten Wettbewerbe für angehende Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung. Auch in diesem Jahr haben wieder renommierte Unternehmen Best Azubi unterstützt: namentlich Hauptsponsor KRAVAG sowie der Unterstützerkreis aus Ansorge Logistik, InTime Express Logistik, Johann Dettendorfer Spedition Ferntrans, LTG – Landauer Transportgesellschaft Doll und Universal Transport.

In vier Fragebögen mit insgesamt 40 Fragen mussten die Teilnehmer*innen des Wettbewerbs ihr Wissen testen. Die Profifragen stammten auch in diesem Jahr von fünf namhaften Firmenchefs der Speditions- und Logistikbranche. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden sich unter www.best-azubi.de.

Verwandte Meldungen

DAF CF Großglockner
06.07.2022
Premiere auf der Teststrecke "Großglockner Hochalpenstraße": Ein 26 Tonnen schwerer DAF CF mit Auflieger wurde einem anspruchsvollen Leistungstest im Hochgebirge unterzogen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Mehr
Azubis, Jugendliche, Studenten
04.07.2022
Die Anzahl der Personen, die einen neuen Ausbildungsvertrag in der dualen Berufsausbildung abschließen, stagniert. Dabei bietet auch und gerade die Logistik beste Karrierechancen.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlag Heinrich Vogel und seiner Fachzeitschriften. „Hallo, Zukunft!“ kooperiert mit Pro-Fahrer-Image (PROFI), einem Verein zur Förderung der Transportlogistikbranche.

Mehr
Anzeige

Unterstützer & Fördermitglieder

SCHIRMHERRSCHAFT

Wissing

Dr. Volker Wissing, MdB

Bundesminister für Digitales und Verkehr

Schirmherr

INITIATOREN