29.07.2019 | FHWS Schweinfurt

Geis zeichnet Hochschulabsolventen mit Logistik-Förderpreis aus

Bei der Abschlussfeier des Logistik-Studiums der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) zeichnete Logistikdienstleister Geis die jahrgangsbesten Absolventen aus.

Logistik Förderpreis Geis FHWS Schweinfurt
Johannes Söllner (Geschäftsführer der Geis Holding) mit den Preisträgern Juliia Nikulina, Alexander Pfister und Johannes Engelhardt (v.l.) © FHWS / Klein

Die Geis Gruppe hat den Logistik-Förderpreis für das Wintersemester 2018/2019 verliehen. Wie der Logistikdienstleister meldet, wurden bei der Abschlussfeier des Logistik-Studiums der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) am 25. Juli 2019 die jahrgangsbesten Absolventen ausgezeichnet: Alexander Pfister, Johannes Engelhardt und Juliia Nikulina. Dr. Johannes Söllner, Geschäftsführer der Geis Holding, verlieh den Award in Form eines gläsernen Würfels mit Geis-Logo. Die drei Absolventen freuten sich bei der Preisübergabe  außerdem über Urkunden und Preisgelder.

 „Mit dem Förderpreis setzen wir ein wichtiges Zeichen in der Nachwuchsarbeit. Die tollen Leistungen der Absolventen verdienen diese besondere Anerkennung“, so Söllner. Die Preisträger hätten sich die besten Voraussetzungen für ihren Einstieg in der Logistikbranche erarbeitet. Geis engagiert sich bereits seit Jahren als Praxispartner der FHWS.

 

Verwandte Meldungen

Praktikum, Büro, junge Frau
26.02.2020
Laut der Studie "Future Talents Report" der HR-Beratung Clevis Consult gelingt es Arbeitgebern zunehmend besser, Praktikanten und Werkstudenten an sich zu binden.
Mehr
Volocopter, Volodrone
24.02.2020
Die Investition des Logistikdienstleisters bei Volocopter soll dem Unternehmen unter anderem dabei helfen, die zweite Generation der Lastdrohne Volodrone auf den Markt zu bringen.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlags Heinrich Vogel und seinen Zeitschriften VerkehrsRundschau, TRUCKER, BUSFahrer.

Mehr

UNTERSTÜTZERKREIS

SCHIRMHERRSCHAFT

Andreas Scheuer

Schirmherr der Nachwuchsinitiative "Hallo, Zukunft!" ist Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 

Die Nachwuchsarbeit liegt ihm besonders am Herzen: "Die Logistik hält Deutschland am Laufen. Waren es früher in erster Linie Unternehmen, die auf Logistik angewiesen waren, so sind es heute zunehmend auch ganz normale Verbraucher. So ziemlich jeder bestellt mittlerweile Waren im Internet und freut sich, wenn sie ihm in kürzester Zeit nach Hause geliefert werden. Logistik erleichtert Menschen das Leben – und ist damit eine echte Zukunftsbranche! Ich freue mich sehr, dass die Ausbildungsinitiative „Hallo, Zukunft“ dabei hilft, Schülerinnen und Schüler für diese Zukunftsjobs zu begeistern."