07.05.2021 | Berufsorientierung online

IdeenExpo rund um MINT-Berufe

Am 15. und 16. Juli findet die IdeenExpo rund um technische Berufe erstmals digital statt und wird in die Klassenzimmer gestreamt.

IT Schüler Klasse Laptops
Die digitale Ideen Expo 2021 soll in diesem Sommer in die Klassenzimmer getreamt werden © highwaystarz/AdobeStock.com

Digitalisierung und entsprechende Skills werden auch in der Logistik immer wichtiger, Nachwuchs für die IT-Abteilungen wird dringend gesucht. Schülerinnen und Schüler, die sich für die so genannten MINT-Berufsfelder (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) interessieren, können sich auf der IdeenExpo am 15. und 16. Juli 2021 virtuell informieren, ob eine technische Ausbildung etwas für sie ist und welche Möglichkeiten MINT-Berufe bieten. Das digitale Event besteht unter anderem aus einer informativen Live-Bühnenshow rund um MINT-Berufe und -Studiengänge und einer virtuellen Erlebniswelt, in der sich zahlreiche Aussteller aus Wirtschaft und Wissenschaft präsentieren.

Moderierte Live-Talks mit Auszubildenden und Studierenden sowie Filme stellen Ausbildungsinhalte, Berufsbilder und Studiengänge in den Mittelpunkt. Auszubildende und Studierende berichten aus der Praxis und stellen Inhalte des jeweiligen Ausbildungsberufes oder Studiengangs vor. Besondere Highlights des Programms werden zudem Live-Acts, Studiogäste aus Wirtschaft und Politik sowie bekannte Influencerinnen und Influencer sein.

Kernzielgruppe der Digitalen IdeenExpo 2021 sind Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7, die sich in der Berufsorientierungsphase befinden. Das Programm soll auch in die Klassenzimmer gestreamt werden.

Die IdeenExpo findet normalerweise alle zwei Jahre auf dem Messegelände Hannover statt. Die nächste Präsenzmesse soll vom 2. bis 10. Juli 2022 stattfinden.

Verwandte Meldungen

Azubis, Jugendliche, Studenten
01.12.2021
Aufgepasst: Am 9. Dezember 2021 ist Einsendeschluss für alle Fragebögen für Deutschlands großen Wissenswettbewerb Best Azubi. 10.000 Euro Preisgeld gibt es zu gewinnen.
Mehr
Mitnahmestapler Elvis
29.11.2021
Private Endkunden bestellen immer häufiger schwere und sperrige Waren im Internet. Hier können Mitnahmestapler, die Huckepack am Lkw mitfahren, sehr nützlich sein. Der Speditionsverbund Elvis hat jetzt ein Netzwerk für solche Transporte gegründet.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlag Heinrich Vogel und seiner Fachzeitschriften. „Hallo, Zukunft!“ kooperiert mit Pro-Fahrer-Image (PROFI), einem Verein zur Förderung der Transportlogistikbranche.

Mehr
Anzeige

Unterstützer & Fördermitglieder

SCHIRMHERRSCHAFT

Andreas Scheuer

Schirmherr der Nachwuchsinitiative "Hallo, Zukunft!" ist Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 

Die Nachwuchsarbeit liegt ihm besonders am Herzen: "Die Logistik hält Deutschland am Laufen. Waren es früher in erster Linie Unternehmen, die auf Logistik angewiesen waren, so sind es heute zunehmend auch ganz normale Verbraucher. So ziemlich jeder bestellt mittlerweile Waren im Internet und freut sich, wenn sie ihm in kürzester Zeit nach Hause geliefert werden. Logistik erleichtert Menschen das Leben – und ist damit eine echte Zukunftsbranche! Ich freue mich sehr, dass die Ausbildungsinitiative „Hallo, Zukunft“ dabei hilft, Schülerinnen und Schüler für diese Zukunftsjobs zu begeistern."

INITIATOREN