14.11.2022 | Wissenswettbewerb

Max Rottbeck ist Halbzeit-Gewinner bei Best Azubi

Der Azubi der L.I.T.-Gruppe freut sich über eine Nacht in einem Arcona-Hotel. Insgesamt winken bei Deutschlands größtem Wissenswettbewerb für angehende Speditionskaufleute 10.000 Euro Preisgeld, ein Einstieg ist noch bis 1. Dezember möglich.

Max Rottbeck Halbzeitgewinner Best Azubi 2023
Max Rottbeck, Azubi bei L.I.T., ist Halbzeitgewinner bei Best Azubi © privat

Damit hatte Max Rottbeck nicht gerechnet: Er ist Gewinner des Wissenswettbewerbs Best Azubi. Dabei hat der 19-Jährige erst vor wenigen Monaten seine Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung bei der L.I.T.-Gruppe in Brake gestartet.  

Beim Wissenswettbewerb „Best Azubi“, den das Fachmagazin VerkehrsRundschau jährlich durchführt, tüftelt er trotzdem schon gerne mit. Sein Wissen mit anderen angehenden Speditions- und Logistikkaufleuten unter Beweis zu stellen, hat ihn einfach gereizt. Wo Max Rottbeck seinen Gewinn antreten und eine Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück in einem Arcona-Hotel seiner Wahl verbringen wird, weiß er allerdings noch nicht. Nur eines weiß er sicher: der Wettbewerb Best Azubi macht ihm Spaß!

Azubis aufgepasst: Best Azubi geht in die finale Runde

Am Freitag, 18. November, geht es Richtung Endspurt. Dann steht der vierte und letzte Fragebogen online zum Ankreuzen bereit. Bis zum Einsendeschluss am 1. Dezember 2022 ist ein Einstieg jederzeit noch möglich.

Hier geht’s zur Registrierung!

Unter allen Teilnehmern verlost die VerkehrsRundschau Preisgelder im Gesamtwert von 10.000 Euro. Alle Azubis, die unter die Top 100 gelangen, erhalten eine Urkunde. Der Clou anlässlich des 15-jährigen Jubiläums von Best Azubi: Die Gewinner*in von „Best Azubi“ erlebt an der Seite von Jürgen Wolpert, Geschäftsführer von Zufall Logistics Group, einen Tag lang, was es heißt, ein Speditions- und Logistikunternehmen zu leiten.

Auch in diesem Jahr unterstützen wieder renommierte Unternehmen „Best Azubi“. Dafür ein herzliches Dankeschön an den Hauptsponsor KRAVAG und den Unterstützerkreis Ansorge Logistik, InTime Express Logistik, Johann Dettendorfer Spedition Ferntrans, LTG – Landauer Transportgesellschaft Doll und Universal Transport. (eh)

Verwandte Meldungen

Dachser Fahrertraining Lkw BKF
28.11.2022
Bis Ende 2023 soll bei Dachser ein Trainingskonzept für Berufskraftfahrer entstehen, damit diese noch umweltschonender fahren - auch ohne Brennstoffzellen-Lkw.
Mehr
Junge Menschen divers Azubis People of Colour
25.11.2022
Nicht wenige junge Menschen mit Fluchterfahrung oder Migrationshintergrund scheitern im Ausbildungsalltag an Sprachbarrieren. Mit dem Projekt Ausbildungsmanager*in wird in der Region Hannover nun gegengesteuert.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlag Heinrich Vogel und seiner Fachzeitschriften. „Hallo, Zukunft!“ kooperiert mit Pro-Fahrer-Image (PROFI), einem Verein zur Förderung der Transportlogistikbranche.

Mehr
Anzeige

Unterstützer & Fördermitglieder

SCHIRMHERRSCHAFT

Wissing

Dr. Volker Wissing, MdB

Bundesminister für Digitales und Verkehr

Schirmherr

INITIATOREN