02.12.2019 | Last-Minute-Studienplatz

OTH Amberg-Weiden bietet noch Plätze zum Sommersemester

Interessenten für das Bachelorstudium „Logistik & Digitalisierung“ können sich noch bis Mitte Januar bewerben.

Studentin OTH Amberg-Weiden
Jetzt aber schnell: Noch bis 15. Januar läuft die Bewerbungsfrist für den Bachelorstudiengang "Logistik & Digitalisierung" an der OTH Amberg-Weiden © OTH Amberg-Weiden

Im Mai Abitur, im Oktober Studienbeginn – das ist die Regel, denn die meisten Studiengänge starten nur zum Wintersemester. Die Fakultäten Betriebswirtschaft und Wirtschaftsingenieurwesen am Campus Weiden der OTH Amberg-Weiden bieten aber auch einen Studienstart zum Sommersemester an, unter anderem in dem Bachelorangebot „Logistik & Digitalisierung“. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 15. Januar 2020.

Auch berufsbegleitend möglich

Auch ein berufsbegleitendes betriebswirtschaftliches Bachelorstudium kann zum Sommersemester gestartet werden. Infos zu diesem Studiengang neben dem Beruf gibt es am 4. Dezember um 18 Uhr an der OTH in Weiden. Wem der Bachelorabschluss nicht reicht, der kann im Sommersemester 2020 aus insgesamt elf Masterstudiengängen und dem neuen Weiterbildungsmaster, ein Studium neben dem Beruf, wählen. (akw)

Verwandte Meldungen

Mindestlohn
11.12.2019
Das so genannte Berufsbildungsmodernisierungsgesetz beinhaltet neben einer Mindestausbildungsvergütung die drei Fortbildungsstufen „Geprüfter Berufsspezialist“, „Bachelor Professional“ und „Master Professional“ sowie die Azubi-Freistellung für Berufsschultage.
Mehr
Lagerlogistik
09.12.2019
In Kooperation mit dem Job-Matching-Portal BirdieMatch nehmen wir die vielfältige Jobwelt in der Transport- und Logistikbranche unter die Lupe. Dieses Mal im Beruf-Check: Fachlageristen und Fachkräfte für Lagerlogistik.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlags Heinrich Vogel und seinen Zeitschriften VerkehrsRundschau, TRUCKER, BUSFahrer.

Mehr

UNTERSTÜTZERKREIS

SCHIRMHERRSCHAFT

Andreas Scheuer

Schirmherr der Nachwuchsinitiative "Hallo, Zukunft!" ist Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 

Die Nachwuchsarbeit liegt ihm besonders am Herzen: "Die Logistik hält Deutschland am Laufen. Waren es früher in erster Linie Unternehmen, die auf Logistik angewiesen waren, so sind es heute zunehmend auch ganz normale Verbraucher. So ziemlich jeder bestellt mittlerweile Waren im Internet und freut sich, wenn sie ihm in kürzester Zeit nach Hause geliefert werden. Logistik erleichtert Menschen das Leben – und ist damit eine echte Zukunftsbranche! Ich freue mich sehr, dass die Ausbildungsinitiative „Hallo, Zukunft“ dabei hilft, Schülerinnen und Schüler für diese Zukunftsjobs zu begeistern."