02.04.2021 | YouTube-Tipp

„TrailerBuddies“ geben Einblicke in die Lkw-Werkstatt

BPW, Spezialist für Achsen und Fahrwerksysteme für Lkw-Anhänger und -Auflieger hat mit den „TrailerBuddies“ ein neues YouTube-Format mit handfesten Tipps für Praktiker in den Werkstätten gestartet.

BPW TrailerBuddies YouTube
BPW startet mit den „TrailerBuddies“ ein spezielles YouTube-Format mit handfesten Tipps für Praktiker in den Werkstätten © BPW

Wie wird eine Radnaben-Einheit demontiert, überprüft und gefettet? Welche Technik steckt hinter einer Reifendruckregelanlage? Und wie entwickelt man eigentlich einen digitalen Zurrgurt? Technik-Themen rund um den Lkw-Trailer bereitet der Zulieferer BPW praxisnah in seinem neuen YouTube-Format „TrailerBuddies“ auf, dass sich hauptsächlich an Fachleute in Werkstätten richtet, aber auch für alle, die sich für Fahrzeugtechnik interessieren, spannend anzuschauen ist.

In der ersten Folge zum ECOPlus-Prinzip etwa werden die konkreten Handgriffe gezeigt, wie zum Beispiel in Rekordzeit eine Radnaben-Einheit demontiert, überprüft und gefettet werden kann. Die zweite Folge präsentiert die Reifendruckregelanlage AirSave aus der Werkstattperspektive. In der aktuellsten Folge beschäftigen sich die „TrailerBuddies“ mit dem iGurt zur intelligenten Ladungssicherung. Gedreht werden die Videos auf dem Firmengelände, unter anderem in der BPW-Kundendienstwerkstatt in Wiehl.

Verwandte Meldungen

Azubis Junge Menschen
05.05.2021
Das F.A.Z. Institut hat im Rahmen der Studie „Traum-Arbeitgeber – Innovativ. Digital. Nachhaltig.“ Unternehmen hinsichtlich ihrer Online-Reputation untersucht und ausgezeichnet. Darunter finden sich auch eine Reihe Unternehmen aus der Logistik.
Mehr
Iveco Kipper T-Way
03.05.2021
Der neue T-Way ist für hohe Gewichte und schwere Offroad-Einsätze ausgelegt und rundet das Angebot der Way-Baureihen nach oben ab.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlag Heinrich Vogel und seiner Fachzeitschriften. „Hallo, Zukunft!“ kooperiert mit Pro-Fahrer-Image (PROFI), einem Verein zur Förderung der Transportlogistikbranche.

Mehr
Anzeige

Unterstützer & Fördermitglieder

SCHIRMHERRSCHAFT

Andreas Scheuer

Schirmherr der Nachwuchsinitiative "Hallo, Zukunft!" ist Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 

Die Nachwuchsarbeit liegt ihm besonders am Herzen: "Die Logistik hält Deutschland am Laufen. Waren es früher in erster Linie Unternehmen, die auf Logistik angewiesen waren, so sind es heute zunehmend auch ganz normale Verbraucher. So ziemlich jeder bestellt mittlerweile Waren im Internet und freut sich, wenn sie ihm in kürzester Zeit nach Hause geliefert werden. Logistik erleichtert Menschen das Leben – und ist damit eine echte Zukunftsbranche! Ich freue mich sehr, dass die Ausbildungsinitiative „Hallo, Zukunft“ dabei hilft, Schülerinnen und Schüler für diese Zukunftsjobs zu begeistern."

INITIATOREN