19.03.2021 | "Trucker-Prinzessin"

Christina Scheib im Video-Interview

Christina Scheib, bekannt aus der DMAX-Serie "Asphalt Cowboys, ist Truckerin mit Leib und Seele. Warum andere Frauen ihrem Beispiel folgen sollten, erzählt sie im Video-Interview.

Christina Scheib
Eine der - noch viel zu wenigen - Frauen, die den Trucker-Job ergriffen haben: Christina Scheib © VerkehrsRundschau/Fabian Fährmann

Nur zwei Prozent aller BerufskraftfahrerInnen sind Frauen - höchste Zeit, das sich das ändert. Das hat sich auch Christina Scheib auf die Fahnen geschrieben, Protagonistin der DMAX-Serie „Asphalt Cowboys“ und Botschafterin des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL).

"VerkehrsRundschau"-Redakteur Fabian Fährmann hat die "Trucker-Prinzessin" vor einer ihrer Touren getroffen - sie erzählt im Kurzinterview nicht nur, warum sich mehr Frauen hinters Steuer eines 40-Tonners trauen sollten, sondern auch welche Eigenschaften man für diesen Job mitbringen sollte, wie es um die Bezahlung bestellt ist – und natürlich was bei ihr im Radio läuft.

Zum Video-Interview (Vimeo) hier entlang!

Verwandte Meldungen

Azubis Junge Menschen
05.05.2021
Das F.A.Z. Institut hat im Rahmen der Studie „Traum-Arbeitgeber – Innovativ. Digital. Nachhaltig.“ Unternehmen hinsichtlich ihrer Online-Reputation untersucht und ausgezeichnet. Darunter finden sich auch eine Reihe Unternehmen aus der Logistik.
Mehr
Iveco Kipper T-Way
03.05.2021
Der neue T-Way ist für hohe Gewichte und schwere Offroad-Einsätze ausgelegt und rundet das Angebot der Way-Baureihen nach oben ab.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlag Heinrich Vogel und seiner Fachzeitschriften. „Hallo, Zukunft!“ kooperiert mit Pro-Fahrer-Image (PROFI), einem Verein zur Förderung der Transportlogistikbranche.

Mehr
Anzeige

Unterstützer & Fördermitglieder

SCHIRMHERRSCHAFT

Andreas Scheuer

Schirmherr der Nachwuchsinitiative "Hallo, Zukunft!" ist Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 

Die Nachwuchsarbeit liegt ihm besonders am Herzen: "Die Logistik hält Deutschland am Laufen. Waren es früher in erster Linie Unternehmen, die auf Logistik angewiesen waren, so sind es heute zunehmend auch ganz normale Verbraucher. So ziemlich jeder bestellt mittlerweile Waren im Internet und freut sich, wenn sie ihm in kürzester Zeit nach Hause geliefert werden. Logistik erleichtert Menschen das Leben – und ist damit eine echte Zukunftsbranche! Ich freue mich sehr, dass die Ausbildungsinitiative „Hallo, Zukunft“ dabei hilft, Schülerinnen und Schüler für diese Zukunftsjobs zu begeistern."

INITIATOREN