09.02.2018 | Erlkönigjäger unterwegs

Erwischt: MAN testet neue Verteiler

Während seiner Wintererprobung fuhr unserem Erlkönigjäger ein getarnter Nachfolger der TGM-Baureihe vor die Linse.

MAN Erlkoenig Verteiler
MAN testet seine neue Verteilerbaureihe derzeit im hohen Norden © SB-Medien

Ein getarnter Prototyp des kommenden TGX-Nachfolgers war unserem Erlkönigjäger bereits im letzten Jahr vor die Kamera gefahren. In diesem Winter scheint MAN den Fokus unter anderem auf seine Verteiler zu legen. Eine Revolution ist aber wohl weniger zu erwarten, der TGM-Nachfolger wird weiterhin das bisherige Fahrerhaus nutzen. Lediglich die abgerundete Linie bei den Seitenfenstern fällt als Veränderung auf.

Kompakter als bisher könnten künftig die Außenspiegelgehäuse ausfallen und außerdem mit einem größeren Abstand zur A-Säule montiert sein. Beides würde die Sichtverhältnisse beim Abbiegen oder bei der Einfahrt in Kreisverkehre verbessern. Noch nichts verlauten lässt MAN über die Technik des künftigen TGM, auch nicht, wann dieser auf den Markt kommen wird. (bj)

Verwandte Meldungen

Azubis Universal Transport 2018
17.08.2018
Das Ausbildungsjahr 2018 hat begonnen, die Unternehmen der Transport- und Logistikbranche freuen sich über jede Menge Nachwuchstalente, die wir anhand einer Bildergalerie in dieser spannenden Branche begrüßen.
Mehr
Hellmann Azubis 2018
14.08.2018
Im Fokus stehen Menschen mit Migrationshintergrund sowie solche, für die das Lesen und Verstehen komplexer Texte herausfordernd ist.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlags Heinrich Vogel und seinen Zeitschriften VerkehrsRundschau, TRUCKER, BUSFahrer.

Mehr

UNTERSTÜTZERKREIS

SCHIRMHERRSCHAFT

Andreas Scheuer

Schirmherr der Nachwuchsinitiative "Hallo, Zukunft!" ist Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 

Die Nachwuchsarbeit liegt ihm besonders am Herzen: "Die Logistik hält Deutschland am Laufen. Waren es früher in erster Linie Unternehmen, die auf Logistik angewiesen waren, so sind es heute zunehmend auch ganz normale Verbraucher. So ziemlich jeder bestellt mittlerweile Waren im Internet und freut sich, wenn sie ihm in kürzester Zeit nach Hause geliefert werden. Logistik erleichtert Menschen das Leben – und ist damit eine echte Zukunftsbranche! Ich freue mich sehr, dass die Ausbildungsinitiative „Hallo, Zukunft“ dabei hilft, Schülerinnen und Schüler für diese Zukunftsjobs zu begeistern."