11.05.2022 | Nachwuchsakquise

Greiwing präsentiert sich auf Ausbildungsmessen

Die Ausbildungsmöglichkeiten bei Greiwing logistics for you aus Greven sind vielfältig – darüber informiert das Familienunternehmen verstärkt auf Ausbildungsmessen.

Greiwing Azubis Ausbildungsmesse
Mit verstärkter Präsenz auf Fachmessen will Greiwing logistics for you mehr junge Schulabgängern*innen für eine Ausbildung in der Logistik gewinnen © Greiwing logistics for you

Der westfälische Logistikdienstleister Greiwing logistics for you setzt schon seit Jahren verstärkt auf die Förderung von Nachwuchskräften aus den eigenen Reihen. Um auf sein Ausbildungsangebot aufmerksam zu machen, nimmt der Logistikspezialist auch an Personal- und Ausbildungsmessen teil. Jüngst konnten sich Schulabgänger/innen auf der vocatium – Fachmesse für Ausbildung und Studium in Duisburg sowie auf der Berufswahlmesse in Emsdetten im persönlichen Austausch über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten bei dem Grevener Familienunternehmen informieren.

„Die Logistik boomt und sie bietet jungen Menschen ausgezeichnete Perspektiven und beste Aufstiegschancen. Leider ist das in der breiten Öffentlichkeit offensichtlich noch weitgehend unbekannt“, sagt Jürgen Greiwing, Geschäftsführender Gesellschafter von Greiwing logistics for you. Schulabgänger/innen können dort folgende Ausbildungsberufe lernen: Fachinformatiker/in für Systemintegration, Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung, Berufskraftfahrer/in, Fachkraft für Lagerlogistik sowie Mechatroniker/in für Nutzfahrzeuge. Darüber hinaus bietet der Logistiker auch Plätze für dual Studierende an.

Die Ausbildungsmöglichkeiten bei dem Familienunternehmen bieten jungen Nachwuchskräften viele Vorteile. So werden die Azubis für die Dauer der Ausbildung mit mobilen Endgeräten ausgestattet, bekommen die Lehrbücher finanziert und ein vergünstigtes ÖPNV-Ticket.

Aktuell beschäftigt das Unternehmen insgesamt 45 Azubis, die von einer zentralen Ansprechpartnerin betreut werden. Praktische Unterstützung im Berufsalltag erfahren die Berufsanfängerinnen und -anfänger zudem durch Ausbildungspatinnen und -paten. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung können die Jugendlichen dann nicht nur eine Festanstellung, sondern beste Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten wahrnehmen.

Weitere Informationen über die Ausbildung bei Greiwing finden Interessierte übrigens auch unter www.kannste-was-biste-was.de

Verwandte Meldungen

Wirtschaftsmacher Geis Symbolbild
16.05.2022
Ohne Logistik läuft nichts: „Die Wirtschaftsmacher“ beleuchten in einem neuen Themenheft die systemrelevante Versorgungsfunktion des drittgrößten Wirtschaftsbereichs.
Mehr
Schuon VR Award Einstiegsqualifizierungsjahr
13.05.2022
Anfang Mai wurden in München die VR-Awards des Fachmagazins VerkehrsRundschau verliehen. Auch drei vorbildliche Projekte im Bereich Aus- und Weiterbildung wurden prämiert.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlag Heinrich Vogel und seiner Fachzeitschriften. „Hallo, Zukunft!“ kooperiert mit Pro-Fahrer-Image (PROFI), einem Verein zur Förderung der Transportlogistikbranche.

Mehr
Anzeige

Unterstützer & Fördermitglieder

SCHIRMHERRSCHAFT

Wissing

Dr. Volker Wissing, MdB

Bundesminister für Digitales und Verkehr

Schirmherr

INITIATOREN