12.08.2022 | Bildergalerie

Neue Azubis starten ins Berufsleben

Auch in diesem Jahr starten wieder viele junge Menschen ihre berufliche Ausbildung in der spannenden Transport- und Logistikbranche. Die VerkehrsRundschau stellt die neuen Gesichter bei Unternehmen aus Spedition, Transport und Logistik vor.

LIT Azubis 2022
Ausbildungsrekord bei der L.I.T.-Gruppe: Alleine hier starten in diesen Tagen 38 Nachwuchskräfte ihr Berufsleben in der Logistik © L.I.T.

Eines der aktuell größten Probleme ist der Fachkräftemangel. Viele Unternehmen suchen händeringend Verstärkung. Besonders zäh für die Betriebe gestaltet sich die Suche nach geeigneten Nachwuchskräften - viele junge Menschen wollen lieber studieren als eine betriebliche Ausbildung zu absolvieren. Um sie doch für diesen Ausbildungsweg begeistern zu können, müssen Firmen zunehmend neue Wege beschreiten und Einfallsreichtum beweisen. 

Trotz dieser großen Herausforderung haben es auch in diesem Jahr wieder Unternehmen aus der Speditions-, Transport- und Logistikbranche geschafft, Auszubildende für sich zu gewinnen. Das Fachmagazin VerkehrsRundschau stellt erneut die angehenden Fachkräfte in einer Bildergalerie vor.

Klickt euch hier durch!

Verwandte Meldungen

DB Schenker 3D-Druck
03.10.2022
DB Schenker will die Versorgung mit Ersatzteilen schneller, günstiger und nachhaltiger gestalten. Dabei setzt der Logistiker auf den 3D-Druck.
Mehr
Gebrüder Weiss Cycling around the World 2022
30.09.2022
Der international tätige Logistikdienstleister Gebrüder Weiss wollte mit seiner „Cycling around the World“-Kampagne ein Zeichen für nachhaltige Mobilität setzen – mit Erfolg.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlag Heinrich Vogel und seiner Fachzeitschriften. „Hallo, Zukunft!“ kooperiert mit Pro-Fahrer-Image (PROFI), einem Verein zur Förderung der Transportlogistikbranche.

Mehr
Anzeige

Unterstützer & Fördermitglieder

SCHIRMHERRSCHAFT

Wissing

Dr. Volker Wissing, MdB

Bundesminister für Digitales und Verkehr

Schirmherr

INITIATOREN