26.02.2020 | Future Talents Report

Praktika: Transport & Logistik unter Top 10-Arbeitgebern

Laut der Studie "Future Talents Report" der HR-Beratung Clevis Consult gelingt es Arbeitgebern zunehmend besser, Praktikanten und Werkstudenten an sich zu binden.

Praktikum, Büro, junge Frau
Nix Generation Praktikum: Laut einer aktuellen Studie würden sich 89 Prozent aller Praktikanten in Deutschland erneut bei ihrem Arbeitgeber bewerben © contrastwerkstatt/Fotolia

Transport & Logistik ist die achtbeliebteste Branche für Nachwuchstalente, noch vor dem Maschinen- und Anlagenbau sowie dem Bereich Beratung, Wirtschaftsprüfung & Recht. Das geht aus der neuen Praktikantenstudie "Future Talents Report" der HR-Beratung Clevis Consult hervor. Von Mai bis Oktober 2019 befragten die Berater 4624 Praktikanten und Werkstudenten zu ihrer Joberfahrung. Im Schnitt dauerte ihr Arbeitsverhältnis 4,8 Monate.

Generation Praktikum ist passé

Laut der Studie gelingt es Arbeitgebern zunehmend besser, Praktikanten und Werkstudenten an sich zu binden. 89 Prozent der Befragten würden sich erneut bei ihrem Arbeitgeber bewerben. Darüber hinaus loben sie die Arbeitsqualität der Unternehmen auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5 im Schnitt mit einer 4,1. "Wir sehen, dass viele Unternehmen sehr viele Ressourcen in die Qualität ihrer Praktikantenprogramme stecken und so immer attraktiver für die junge Generation werden", kommentiert Kristina Bierer von Clevis die Studienergebnisse. (akw)

Verwandte Meldungen

Pasta Express DB Schenker
03.04.2020
Weil Transporte nach Italien wegen der Coronakrise eingeschränkt sind, fehlen dort Lkw und Züge für den Weg zurück. DB Schenker hat deshalb schon mehr als 200 Tonnen Aldi-Nudeln mit einem Pasta-Express transportiert.
Mehr
Toilettenpapier
01.04.2020
In letzter Zeit stand so mancher im Supermarkt vor leeren Toilettenpapier-Regalen, dabei versichern Industrie und Handel: Es gibt genug Klopapier. Der Hafen Hamburg erklärt anschaulich, wie die Lieferketten für Papier funktionieren.
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlags Heinrich Vogel und seinen Zeitschriften VerkehrsRundschau, TRUCKER, BUSFahrer.

Mehr
Anzeige

UNTERSTÜTZERKREIS

SCHIRMHERRSCHAFT

Andreas Scheuer

Schirmherr der Nachwuchsinitiative "Hallo, Zukunft!" ist Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 

Die Nachwuchsarbeit liegt ihm besonders am Herzen: "Die Logistik hält Deutschland am Laufen. Waren es früher in erster Linie Unternehmen, die auf Logistik angewiesen waren, so sind es heute zunehmend auch ganz normale Verbraucher. So ziemlich jeder bestellt mittlerweile Waren im Internet und freut sich, wenn sie ihm in kürzester Zeit nach Hause geliefert werden. Logistik erleichtert Menschen das Leben – und ist damit eine echte Zukunftsbranche! Ich freue mich sehr, dass die Ausbildungsinitiative „Hallo, Zukunft“ dabei hilft, Schülerinnen und Schüler für diese Zukunftsjobs zu begeistern."

INITIATOREN