16.04.2018 | Tag der Logistik

Yusen Logistics öffnet seine Tore

Auch Yusen Logistics Deutschland öffnet am 19. April zum Tag der Logistik seine Tore und bietet fünf Events an zwei Standorten an.

Yusen Logistics Logo
Beim Tag der Logistik am Start: Yusen Logistics © Yusen Logistics

Mit über 500 Standorten und 2,2 Millionen Quadratmetern Lagerfläche zählt Yusen Logistics zu den globalen Schwergewichten im Bereich integrierte Logistik. Wer den internationalen Logistikdienstleister näher kennenlernen möchte, hat am Tag der Logistik die Gelegenheit dazu: Yusen veranstaltet am 19. April gleich fünf Events an zwei Standorten.

Wer sich für eine berufliche Laufbahn in der Logistik interessiert, bekommt von 11 bis 13:30 Uhr am Standort Duisburg und von 15 bis 16:30 Uhr im Headquarter in Düsseldorf die Gelegenheit, die vielfältigen Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten bei Yusen Logistics kennenzulernen. Im Anschluss an die Informationsveranstaltung stehen den Teilnehmern Gesprächspartner aus der Personalabteilung zur Verfügung, die die Interessierten individuell beraten.

Wer sich schon immer gefragt hat, welche physischen Prozesse und Informationsflüsse nötig sind, um eine europaweite Retourenlogistik zu betreiben, erhält von 9 bis 10:30 Uhr die Antworten beim Showcase „Insights Retourenlogistik“ im europäischen Retourencenter in Duisburg.

Wer sich dagegen für die Produktionslogistik eines Automobil-Premium-Herstellers von den Lieferanten in Europa bis zum Werk nach England interessiert, ist in Duisburg beim Showcase „Crossdock Automotive“ von 9 bis 10:30 Uhr richtig aufgehoben. Und wer die Besonderheiten der Gefahrstofflagerung kennenlernen möchte, sollte sich nicht die Führung durch die hochmoderne, 6.000 Quadratmeter große Gefahrguthalle am Standort Duisburg entgehen lassen (10 bis 10:45 Uhr).

Verwandte Meldungen

DHL Trailar
19.09.2018
Die Solarlösung „Trailar“ von DHL wird auf der IAA in Hannover vorgestellt. Sie soll Kraftstoffverbrauch, Kohlendioxid-Emissionen und die Wartungskosten senken.
Mehr
Best Azubi 2018
17.09.2018
Best Azubi – Deutschlands größter Wissenswettbewerb für angehende Speditions- und Logistik-Kaufleute – ist gestartet. Den Gewinnern winken 10.000 Euro Preisgeld!
Mehr

ÜBER UNS

Die Nachwuchsinititative

"Hallo, Zukunft!" ist eine Nachwuchsinitiative für Ausbildungsberufe in Verkehr, Transport und Logistik des Verlags Heinrich Vogel und seinen Zeitschriften VerkehrsRundschau, TRUCKER, BUSFahrer.

Mehr

UNTERSTÜTZERKREIS

SCHIRMHERRSCHAFT

Andreas Scheuer

Schirmherr der Nachwuchsinitiative "Hallo, Zukunft!" ist Andreas Scheuer MdB
Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. 

Die Nachwuchsarbeit liegt ihm besonders am Herzen: "Die Logistik hält Deutschland am Laufen. Waren es früher in erster Linie Unternehmen, die auf Logistik angewiesen waren, so sind es heute zunehmend auch ganz normale Verbraucher. So ziemlich jeder bestellt mittlerweile Waren im Internet und freut sich, wenn sie ihm in kürzester Zeit nach Hause geliefert werden. Logistik erleichtert Menschen das Leben – und ist damit eine echte Zukunftsbranche! Ich freue mich sehr, dass die Ausbildungsinitiative „Hallo, Zukunft“ dabei hilft, Schülerinnen und Schüler für diese Zukunftsjobs zu begeistern."